Der richtige Notruf !!!

 

Polizei   110

Feuerwehr   112
Rettungsdienststelle   112
Giftnotruf (Zentrale)   (089) 1 92 40
     
     
     
     
Die Brandbekämpfung durch die Feuerwehr ist grundsätzlich kostenfrei.
Die Feuerwehren und der Rettungsdienst können jederzeit über den bekannten gebührenfreien Notruf 112 angefordert werden.
 
Eine Brand- oder Unfallmeldung sollte deshalb immer folgende wichtige Details enthalten:
   

 

Wer meldet ?  
Was ist passiert ?  
Wo ist es passiert ?  
Wie viele Verletzte ?  
Warten auf Rückfragen !
   
Name, Standort, evtl. eigene Telefonnummer. zwecks Rückruf
Brand, Unfall, Personenschaden, Geschehen, Vorkommnisse,
Ort, Straße, Gebäude, Fluss, See, genaue Ortsangaben, besondere Hinweise
Genaue Angaben der Anzahl von Verletzten / Art der Verletzung
Gespräche sollten nur von dem Personal der Einsatzzentrale beendet werden,
um Unklarheiten zu vermeiden